Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   24.01.15 18:02
   
   24.01.15 18:06
   
   24.01.15 18:09
   


http://myblog.de/liloshots

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo ihr Lieben ! Der Mädchenabend war ein voller Erfolg ! Hier noch die Bilder ! Einmal die Pizzabrötchen mit Salat: javascript:insertCode('http://my.myblog.de/liloshots/img/IMG_3293.JPG','scale'); Das Rezept findet ihr in meinem letzten Post. Und hier unser leckeres Schokofondue: javascript:insertCode('http://my.myblog.de/liloshots/img/IMG_3294.JPG','scale'); Mein Geheimtipp: Marshmallows in die flüssige Schokolade eintauchen Einfach Himmlisch !!! Aber wir haben ja nicht nur gegessen, sondern auch Feen gefilzt ! javascript:insertCode('http://my.myblog.de/liloshots/img/IMG_3290.JPG','scale'); Nächstes Mal kommt dann die Anleitung zum Filzen. Schönes Wochenende !! Liebe Grüße, lilo
24.1.15 17:01


Werbung


Mein erster Eintrag :)

Hallo meine Lieben !

Wie ihr in meinem Profil erkennt, ist mein Thema sehr vielfaeltig. Ich moechte einfach etwas Abwechslung hineinbringen und nicht immer ueber das selbe schreiben !

Diese Woche habe ich einen Maedelsabend geplant. Da wir alle Erzieherinnen sind, wollen wir gemeinsam Feen filzen. Bilder kommen nach dem Abend.
Wir haben uns ueberlegt, ob wir etwas zum Essen bestellen wollen, haben uns dann aber entschieden, lieber selbst zu kochen.
Da man viel Zeit zum Filzen braucht, haben wir uns fuer Salat und Pizzabroetchen entschieden.
Hier das Rezept:
Baguettesemmeln halbieren
Je nach Geschmack Salami, Schinken, Mais, Champignons, Paprika aus dem Glas, Kaese und Sahne mischen, sodass eine nicht allzu fluessige Masse entsteht.
Diese auf die Baguttehaelften geben und kurz bei 150° auf Umluft backen, bis der Kaese geschmolzen ist und die Broetchen leicht braun sind.

Waehrend die Broetchen im Ofen sind, kann man den Salat vorbereiten.
Ich liebe eine Mischung aus verschiedenen Blattsalaten, Paprika, Zwiebeln, Karotten, Tomaten und Gurke. Dazu gibt es ein Dressing mit Walnuss-Balsamico, Kresse-Essig, Olivenoel, Kraeutersalz, Salz, Pfeffer, Basilicum und etwas Zucker.
Als Nachspeise goennen wir uns ein Schokofondue mit Bananen, Aepfel und weissen und dunklen Trauben.
Bilder folgen
20.1.15 21:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung